Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Gespenster, Geister, Dschinnen und andere paranormal Einheiten, während einige glauben, in them andere rubbishes sie als etwas, das nicht noch bewiesen Wissenschaft. Aber Es Gibt Orte, Die Eine unheimliche erfahrung bietet, sterben auf jeden Fall unsere speziellen Glauben eine solche Dinge wieder einzusetzen. Im following Sind einige der frequentierte Orte in Indien.

10) Feroz Shah Kotla, Delhi

 Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Versteckt Hinter dem Fandom Treiben des berühmten Cricket Ground befinden sich Die Ruinen von Feroz Shah Kotla, sterben einst Herrlichkeit Firuz Shah Tughlaq geliebte Stadt, Firozabad sterben. Es ist jedoch nur Djinns jetzt sterben, sterben in Diesen Ruinen wohnen. In DEM Moment sterben GEBEN Sie verbindung ein Hauch von Geheimnis Sie umhüllt.

Auf Beiden Seiten, für Fenster und Einems niedrigen Dach verfallenen Steintreppe mit Schlitz zu zwei identische Räume Führt, anscheinend Waren this das Zimmer, wo das Böse Djinns Ihre Opfer Gefoltert. Die Umgebung ist mit Buchstaben und Schwaden von Räucherstäbchen gefüllt. Zahlreiche Zimmer und dunkle Flure Sind der Ort, verstreut über Eine ergreifend schöne Optik.

NEBEN der Moschee und der Ashokan Säule der Baoli is a weitere Bedeutende Attraktion, es ist unzugänglich für öffentlichkeit. Die Legende besagt, that Feen Jede Nacht um sterben baoli absteigen und wer auch immer Zeugen Wird das Gespenst erblinden. Die Wache rubbishes sterben Geschichten und schuldet es schlechte Beleuchtung und Unfalltod, Aber wir konnten aus dem Denkmal nicht helfen, feststellen, Dass der grösste Teil des Gebäudes konfrontiert Entfernt.

9) Tunnel nicht 33, Shimla

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

This berühmte Stadt von Himachal Pradesh Hut sterben Lieblings Hintergrund zahlreicher Horrorgeschichten gewesen und es scheint ein guter Grund Dafür zu sein. Tunnel No.33 Ist ein Solcher Ort; Angeblich der aktuelle Besitzer of this Feuchten, schmutzigen Tunnel ist der Geist der Britischen Eisenbahn-Ingenieur, Oberst Barog, fröhlich plaudert weg mit Jedem, der mit Einer Frage kommt die hierin.

Wie er starb, ist Noch eine andere traurige Geschichte. Barog beaufsichtigte den Bau von Tunnel Nr. 33 und es Rechtzeitig fertig gegraben er den Tunnel von Beiden Enden des Hügels.

Als Folge des Bruttofehlkalkulation Könnte der Tunnel nie treffen. Er wurde wieder bestraft. 1 von der Britischen Armee, Die Eine Ziemlich große Menge war zu of this Zeit, enttäuscht und gedemütigt Oberst Barog Sich selbst erschossen.

Die Nähe von Pine Wood Hotel Westerwaldkreis.png Nonne den Standort of this Webseite. Obwohl Oberst Barog Seinem Pferd ist ein glücklicher Geist, Aber Es Gibt Zwei andere Geister, sterben Menschen zu vermeiden, Diesen Bereich zu machen, eine, von Einer Dame sterben, sterben und Einems other Mann schreit, sterben Für einen fragen, leichter zu Erkennen ist .

8) Malcha Mahal, Delhi

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Ich glaube nicht, Dass es klug ist, Diesen Ort zu gehören Stirbt Waldteil und das Eisengitter of this Stelle Wie ein Geist Erscheinen Sie nicht Selbst helfen can Liste Aber ein, Wenn Der. Nach Einem Langen Kampf Mit der Regierung von Indien über Ihre Königlichen Rechte Prinzessin Wilayat Mahal Urenkelin von Nawab von Oudh Diesen Ort zusammen mit Empfehlung: Ihren Kindern Prinz Riaz und Prinzessin Sakina, verbittert Durch ihr Schicksal Wilayat Mahal gegeben Wurde, Selbstmord begangen und ihre Kinder Haben hier gelebt seitdem mit Empfehlung: Ihren wilden Hunden, ohne verbindung zur Außenwelt.

Erschreckt von Konstanten Diebstähle und Einbruch Waren sie das Recht gegeben, in den Selbstschutz zu schießen. Seit unzählige Anzahl von Menschen, darunter Reporter Haben Versucht, in gehen, Aber niemand Wirklich zurückgibt. Auch vermeiden Waldschutz in diesem Bereich sterben.

Die Geheimnis Wanten of this Ort und Die Zeit Scheint es Auch vergessen Zu haben.

7) Lohaghat, Uttrakhand

   Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Diese Stadt ist in den Falten der Himalaya-Ausläufer versteckt. Es is a Gewöhnliche Stadt sparen Für einen Bungalow namens ‚Abbey‘. Es ist auf Abott Hill und gehörte DM Gründer of this Ortes.

In Seinem guter Erinnerung und Liebe für Menschen von Lohaghat, Wurde es in ein Krankenhaus umgewandelt sterben. Die Dinge Waren in Ordnung, bis in der Mitte 1900 ein Arzt das Personal Verbunden, Aber war IHN- vom Rast Westerwaldkreis.png Krieg seine fähigkeit, Todesfälle zu prognostizieren sterben Art und Weise sehr Unheimlich Krieg.

Während Wadenfänger morgendlichen Routine prüft Würde er sterben Namen kritzeln zusammen mit präzisen Timings Auf einem Pad und den Patienten Dann gebissen, in EINEN other Raum zu Bewegen, wo Tag sterben Würde sie am Nächsten. Of this Raum wurde „umbenannt ‚Mukti Kothri. Mord Hat er seine Patienten oder Krieg er Ein wirklich guter Arzt?

Die wahre Geschichte ist in den Abgrund der Zeit und das Geheimnis begraben, Aber Geister Derer sterben, sterben noch Diesen Ort spuken starb vor Allem sterben „Bhoot ki Daang“ genannt, sterben SIE Geister Sind Wiederkehrende, die Straßen von Lohaghat nach Einbruch der Dunkelheit zu Fuß nach unten sterben. Lokale Behauptung that es auf this Geister Durch ist, blüht der Ort nie.

6) Lothian Friedhof, Delhi

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Spirituosen und unnatürliche Kräfte Scheinen Eine Vorliebe für Diese Stadt Genommen Zu haben. Es geht ein Sprichwort über Delhi that so überhaupt sterben, Diese Stadt zu regieren Versucht, Wird es nur Sehen, am Boden Zerstört (überraschenderweise of this Fluch hallte Wurde, als Briten Hatten Indien zu Verlassen, Once Sie in Ihre Hauptstadt von Kalkutta nach Delhi sterben verschoben ).

Lothian Friedhof ist der Älteste Vielleicht Friedhof in Delhi Gebaut im Jahr 1808 of this Friedhof mehr als 200 jahren von ungewöhnlichen EREIGNISSE gesehen hat. Der paranormal Experte sagt, Dass es zu den Vielen Ungenannten Opfer von 1857 Aufstand zurückzuführen sein könnten, sterben hier begraben gerechnet wurden. Aber sterben interessanteste ist Maden Geist sterben.

Nein, sterben nicht Maden Sir Nicholas, Sondern ein Soldat, der in der Liebe mit Einer schwungvollen Dame fiel. Er erschoss Sich in der Nähe von Delhi Tor,, ideal für jemand Anderem verheiratet. Die Geschichte ist, Dass Jede Nacht Menschen IHN in der Nähe von Delhi Tor zu Fuß zu Sehen, Bevor sie in Lothian Friedhof direkt Vor dem Einbruch der Dämmerung zu verschwinden.

5) Agrasen ki Baoli

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Auf Hailey Straße in der Nähe von C.P Agrasen ki Baoli ist nur EINEN Kurzen Spaziergang von Jantar Mantar. Die Hektik der Stadt erstickt,, ideal Diesen schritt Auch Schritte hinunter sterben. This Baoli Würde auf Befehl von Maharja Agrasen konstruiert. Auf der Linken Seite ist das Wasserreservoir und rund 105 Treppen zu IHM Führen.

Erbaut im 14. Jahrhundert, obwohl das gut bis getrocknet ist, Aber das kommt noch hinzu, mehr Auf die spuken, Wie sie tiefer gehen sterben Töne ganz nach unten sterben und alles, war Sie hören Infos finden, ist das Echo der Eigenen Schritte.

Aber war Westerwaldkreis.png Diesen Ort als frequentiert ist Geschichte sterben, sterben wir von den Einheimischen GEHÖRT. Vor dem Ort Seinen Glanz verloren, Wurde Baoli mit schwarzem Wasser gefüllt sterben, sterben auf mysteriöse Weise zu Menschen rufen Würde und sie gebissen, ihr Leben zu ritzen. Eine WIRKLICH alte feller uns erzählt das Grauen jemand Sprung in den Tod zu beobachten. „Er war in Ordnung und Dann Sahen wir IHN Dort Stehen Er nicht Schien es selbst Krieg, als er hypnotisiert Wurde, von Einer unsichtbaren Kraft übernommen, Bevor wir IHN Motivation und andere Mentalität Könnte, Krieg er weg. „

4) Dow Hill, Kurseong, West Bengal

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Für alle, sterben Ihre Horrorgeschichten, Kurseong oder Kharsang (das Land der weißen Orchideen) nicht bewusst ist, Kann als Eine angenehme Bergstation Erscheinen. Aber sterben Dinge ÄNDERN sich hier in den Langen Winter-Flaute von Dezember bis März. Meist berühmt für Schulen und Touristischen attraktion Kann man hören, um das Geheimnis von Victoria Jungen Hostel nicht vermeiden über. Die Einheimischen sind tot sicher, Dass Geister Dort wohnen, da sie verschiedene Schritte Gehört HABEN.

Obwohl keine Fußspuren jemals gefunden Werden, Hut of this Ort zahlreiche Mysteriöse Morde gesehen. Auf der Strecke, über sterben berichtet im Wald sterben Sichtung Eines kopflosen Jungen zu Fuß und zu verschwinden Haben sterben Kurseong Dow Hügel und Forstamt, Holzfällern und Arbeiter Verbindet. Das Milieu um of this Gebiet ist sehr gruselig, Auch diejenigen nicht bewusst von of this Geschichte etwas in der Nähe von diesem Bereich zu Fühlen, Haben behauptet,

3) Jamali-Kamali Masjid

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Die Jamali Kamali Moschee und Zupacken in der berühmten Mehrauli archäologischen Komplex. Jamali und Kamali Waren Sufi Heiligen, sterben hier gepredigt und gerechnet wurden im Zupacken begraben, als sie starben, um 1528 (Quelle: „A-Delhi, Dass niemand weiß“ R.V Smith). Obwohl nun der Ort, sagte Verbannt djinns Werden Verfolgt, der with the Passanten zu sprechen versuchen, in Tierstimmen. Viele Haben Anhörung Growls behauptet und Schreie in fremden Sprachen gequälten.

Ein Konto Krieg insbesondere sehr beängstigend. „Mein Sohn Würde nicht aufhören zu weinen, Dann bemerkte ich EINEN kleinen Handabdruck auf Seinem Gesicht. Ich dachte, er in EINEN Kampf bekommen Haben Muss, Aber er sagte immer wieder, Dass ein Geist ihn“ geschlagen had. Die Leute beschweren Sich Auch Alpträume verlängern und seltsame erfahrungen EINEN Besuch in Jamali- Kamali posten.

2) Die Lambi Dehar Minen, Mussoorie

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Am Rande von Mussoorie this verlassenen Steinbruch Minen Haben Umgebung von den Frühen 1990er sterben JAHREN Verfolgt, Wenn Ein unglücklicher Fall zum Tod von rund 50.000 Beschäftigten geführt. Aufrufe seit dem Gebiet Wurde Verlassen und Naturkräfte Haben Sich in den Freien Häuser Genommen. Weit weg von der Zivilisation Gibt of this Ort Eine post-apokalyptischen Gefühl ab.

1) Bhangarh, Rajasthan

Top 10 in Indien am meisten frequentierte Orte

Sie Wusste, that the kommen Würde, nicht wahr? Ein lüsternen Priester, Eine Schöne Prinzessin und ein Fluch Westerwaldkreis.png Die Geschichte von Bhangarh. Am Rande des Sariska ist es Indiens berühmtesten Geisterstadt.

Das Ausmaß des Geheimnisses Kann für Indiens am meisten frequentierte Orte Aus einer Google-Suche geschätzt Werden, Wird Jeder Zweite Link zu gelangen Sie zu Bhangarh und Hunderte von Horror-Konten, sterben folgt. Durch Dämmerung wagt niemand um of this Gebiet zu wagen, und sterben Wachen hören Sundar Kand bei voller Lautstärke.

Ähnliche Artikel